Foscam-Komplettsysteme

Foscam 8 Kanal x POE NVR mit 4x720P Aussenkamera und 1TB Festplatte

Jetzt kaufen >>

Dieses Plug-and-Play-Videoüberwachungsssystem erlaubt Ihnen dank Power over Ethernet(PoE) – Technologie die Kameras über ein einziges Netzwerkkabel zu verbinden, über welches dann Stromversorgung und Videosignalübertragung erfolgt.

Der Netzwerkrekorder zeichnet Videos auf allen Kanälen in Echtzeit und in sehr guter HD-Auflösung auf. Die Kameras liefern bei Tag und bei Nacht unglaublich lebendige und detaillierte Bilder und Videos.

Der Fernzugriff war noch nie so einfach. Sie können auf die Kameras innerhalb von Sekunden zu jeder Zeit über das Web via IE, Firefox und Safari-Browser oder über eine mobile APP zugreifen.

Jetzt kaufen >>

Technische Daten:

  • Modell: FN3108XE-B4-1T
  • IP-Video-Eingang: 8 Kanal HD IP-Kamera-Eingang, PoE, RJ45
  • Video-Ausgang: 1 x HDMI Ausgang
  • VGA-Ausgang: 1 x VGA
  • Display-Auflösung: 1920 × 1080/60 Hz, 1280 × 720/60 Hz, 1440 × 900/60 Hz, 1024 × 768 / 60Hz
  • Kamera-Sensor Typ: 1/4 “CMOS
  • Linsentyp: f: 2,8 mm, F: 1.2
  • Videoqualität: 1.0Megapixel (1280 * 720)
  • Blickwinkel: Diagonal: 75 ° horizontal: 70 °
  • IR Reichweite: 20m (65,6 Fuß)
  • Aufnahme Auflösung: 720p pro Kanal (8-Kanal @ 720P)
  • Aufnahmemodus: Manuell / Zeitplan / Bewegungserkennung
  • Komprimierungsformat: H.264
  • Synchrone Wiedergabe: 4-Kanal-720P Synchron Video-Wiedergabe
  • Wiedergabe-Modus: Schneller Vorlauf / Schneller Rücklauf / Frame vorwärts / Langsam abspielen
  • HDD: HDD 1TB Festplatte (vorinstalliert)
  • Kapazität: Bis zu 4 TB
  • Schnittstelle für Netzwerk: 1 x 10/100 Mbps RJ45-Port
  • USB-Schnittstelle: 2 x USB 2.0-Schnittstelle für Maus und externe Speicher
  • Taste: 1 × Ein- / Aus-Taste, 1 × Reset-Taste
  • Betriebssystem: Microsoft Windows XP, 7, 8, 8.1, Mac OS
  • Internet Browser: Microsoft IE8 und höher Version, Firefox, Safari, Smartphone iOS, Android, 3G / 4G-Smartphones
  • Sprache: 13 Sprachen (Chinesisch, Englisch, Französisch, Ungarisch, Tschechisch, Niederländisch, Griechisch,Russisch, Polnisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Deutsch)
  • Allgemeine Bewegungserkennung: ja
  • UpnP: ja
  • Wasserdicht: IP66
  • PoE: ja
  • Video-Format: H.264
  • Stromversorgung: DC 19V / 4.75A
  • Abmessungen (L * B * H): 234mm * 234mm * 52mm
  • Netto-Gewicht (g): 1200g
  • Betriebstemperatur: -10 ° C ~ 55 ° C (-4 ° F ~ 131 ° F)
  • Betriebsfeuchtigkeit: 20% ~ 85% nicht kondensierend
  • Lagertemperatur: -20 ° C ~ 60 ° C (-4 ° F ~ 140 ° F)
  • Luftfeuchtigkeit bei Lagerung: 0% ~ 90% nicht kondensierend

R4 – Foscam – IP-Kamera

24/7 Live Videos

Ermöglichen einen Kristallklaren Blick

4.0 Megapixel  mit 24/7 Live-Streaming präsentieren prächtige Farben und kristallklare Objekte entweder auf ihren Computern oder auf mobilen Geräten.  Beobachten sie ihr Haus deutlicher als je zuvor, überall, zu jeder Zeit. Die neuste WDR-Technologie korrigiert dunkle Stellen im Bild, somit behalten Sie immer den Durchblick

Jetzt kaufen >>

Genießen  Sie reibungslose Gespräche mit ihren Liebsten

Das eingebaute 2-Wege-Mikrofon ist hochwertig und reduziert störende Hintergrundgeräusche effektiv und erzeugt einen hochwertigen Klang. Sie können durch die Kamera klar und deutlich hören und gehört werden, trotz lauter Hintergrundgeräusche.

Herbst-Sale für Foscam Innenkameras vom 29.09.2015 – 07.10.2015

Im Herbst fallen nicht nur die Blätter, sondern bei Foscam auch die Preise: Wir geben volle 15 % Prozent Rabatt auf unsere Innenkamera-Bestseller FI9826P, FI9831P und FI9821P.

So wird’s gemacht:

1. Kameras wie gewohnt in den Einkaufswagen legen
2. Coupon-Code1019222 auf der letzten Seite des Bestellvorgangs eingeben
3. Volle 15 % sparen!

FOSCAM FI9826P dreh- & schwenkbare HD-Überwachungskamera
Alles drin, alles dran, alles im Blick: Die Foscam FI9826P erfüllt alle Wünsche, die man bei einer modernen Überwachungskamera für den Innenbereich haben kann. Als eines der absoluten Topmodelle unserer Innenkameras bietet sie nicht nur eine gestochen scharfe HD-Auflösung von 1280 x 960 Pixel, sondern ermöglicht dank ihres dreh- und schwenkbaren Weitwinkelobjektivs praktisch Rundumsicht.

Hier mehr erfahren  >>

———————————————————————————————————————-

FOSCAM FI9831P dreh- & schwenkbare HD-Überwachungskamera
Schneller starten und lückenlos kontrollieren: Die Foscam FI9831P ist im Handumdrehen in das (drahtlose) Heimnetzwerk einzubinden und kann vor Ort oder von überall auf der Welt bedient werden. So können die Bilder der brillanten HD-Auflösung mit 1280 x 960 Pixel z. B. über Smartphone betrachtet werden.

Hier mehr erfahren >>

———————————————————————————————————————

FOSCAM FI9821P dreh- & schwenkbare HD-Überwachungskamera
Die Foscam FI9821P ist genau die richtige Kamera für diejenigen, die eine leistungsfähige Kamera mit einem top Preis-Leistungs-Verhältnis suchen. Die Bilder der schwenkbaren Foscam FI9821P mit der 1280 x 720 Pixel HD-Auflösung können Sie dank der Einbindung in das Heimnetzwerk immer und überall ansehen.

Hier mehr erfahren >>

Neu: Die Foscam Full HD-Überwachungskamera C2 ist da!

FOSCAM C2 1080P Full HD-Überwachungskamera

Endlich ist sie da: Die attraktive Schwester der hübschen C1 Überwachungskamera von Foscam: mit bildschönem Design, perfekter Ausstattung und Full HD: Wer schon vom Äußeren der weißen Foscam C2 begeistert ist, sollte sich erst einmal ihre Bilder ansehen: Denn mit ihrer messerscharfen Full HD-Auflösung sehen Sie im Videostreaming Ihr Haus mit anderen Augen. Weitere Hingucker sind ihr Zoom, ihre Infrarot-Technologie sowie der hervorragende Betrachtungswinkel von 120 °.

 

Einfach magisch: die neue Zoom-Technologie

Die C2 verfügt über eine Zoom-Technologie, die es Ihnen erlaubt, auch mal ganz genau hinzuschauen. In Kombination mit den hochauflösenden 1080p bietet unser Magic Zoom mit 2-acher Vergrößerung Effekte, die einem optischen Zoom gleichen. Dazu kommt die 6-fache Vergrößerung des integrieren digitalen Zooms.

 

Adler- und Eulenauge in einem: C2 mit Infrarot-Sensor (PIR)

So bewegt sich niemand unbeobachtet: Die C2 hat immer alles im Blick. Während tagsüber das HD-Objektiv mit hochlauflösenden 2 Megapixel für scharfe Bilder sorgt, lässt nachts der passive Infrarot-Sensor (PIR) nichts unentdeckt. So erfolgt die Erkennung von nicht erwünschten Personen durch die Erfassung der Körperwärme – während Fehlalarme durch Fliegen oder hinter dem Fenster herumwehende oder fallende Blätter der Vergangenheit angehören.

 

Sehen heißt wissen: der Betrachtungswinkel von 120 °

Ab jetzt sind alle dunklen Ecken eine runde Sache: Durch den riesigen Betrachtungswinkel von 120 ° haben Sie mit der Foscam C2 alles im Sichtfeld. Gleichgültig, ob Sie die HD-Kamera an der Wand befestigen, auf den Schreibtisch stellen oder an die Decke hängen.

 

Direkt oder später: Seien Sie immer live dabei

Die Familienfeier, ein besonderer Moment oder einfach zur Überwachung: Die C2 ermöglicht Ihnen, alle Aufnahmen auch später noch einmal anzusehen. Speichern Sie diese ganz einfach auf der internen SD-Karte oder in der Foscam Cloud. Sie können individuell einstellen, ob die Kamera beispielsweise durchgehend läuft, zu bestimmten Zeiten oder aber nur, wenn sie Bewegungen oder Geräusche erfasst.

 

EZLink: Nach nur 3 Schritten geht’s los

Die EZLink-Funktionermöglicht die Installation und Einrichtung der Kamera in nur 3 Schritten: Foscam-App runterladen, der QR-Code auf der Kamera scannen und anschließend das WLAN-Passwort eingeben. Fertig: Schon haben Sie mit Ihren mobilen Geräten Zugriff auf die Kamera.

 

Highlights

  • 2,0 Megapixel HD Innen-Kamera
  • Passiver Infrarot-Sensor (PIR)
  • Full HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixel
  • Bildrate: 30 f/s
  • Plug & Play-Verbindung mit QR-Code-Scan
  • EZLink-Funktion
  • H.264 Videokompression
  • Slot für SD-Karte
  • Betrachtungswinkel von 120 °
  • 2-Wege-Audioübertragung
  • Wireless 11b/g/n Standard
  • H.264 Kompression

Zwei neue HD-Kameras im Angebot: FI9900P und R2

Foscam FI9900P und R2: Zwei brillante Aufpasser

Wer glaubt, die technische Entwicklung bei Überwachungskameras für den Außen- und Innenbereich ist ausgereizt, wird staunen. Foscam bringt zwei neue HD-Kameras auf den Markt, die in ihren Segmenten neue Maßstäbe setzen. Dass die neuen Kameras nicht nur mit neuen äußerlichen Design-Verbesserungen glänzen, sondern auch durch technische Finessen im Innern, ist dabei eigentlich selbstverständlich.

HD-Außenkamera FI9900P

Schön, klein, unauffällig: Die Foscam HD-Kamera FI9900P setzt mit ihrem Gehäuse im Minidesign und ihrer Technik im Innern völlig neue Maßstäbe:

  • Magic Zoom“: Die FI9900P verfügt durch das neue Feature „Magic Zoom” über ein Vergrößerungspotenzial, das mit dem eines optischem Zooms vergleichbar ist. Die Bildqualität erlaubt es, dass Sie digital heranzoomen und so alle Details erkennen können.
  • HDR-Technologie: Die High Dynamic Range-Technologie sorgt für sogenannte Hochkontrastbilder. So werden Über- oder Unterbelichtungen vermieden. Dunkle Stellen oder zu helle Gesichter gehören der Vergangenheit an.
  • Nachtsicht und exzellente HD-Auflösung: Schon mit ihrer superscharfen HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixel liefert die FI9900P außergewöhnlich gute Aufnahmen. Nach Sonnenuntergang sorgen 30 IR-LEDs für exzellente Nachsicht.

HD-Innenkamera R2

Behalten Sie Ihre Lieben im Auge. Mit der neuen Foscam R2 haben Sie immer und überall die Möglichkeit, nach dem rechten zu sehen – und das in hervorragender HD-Auflösung von 1080p. Neu sind Push-Nachrichten bei Bewegungen oder Tonänderungen.

  • Bewegungsalarm und Push-Nachrichten: Bei registrierten Bewegungen oder einer akustischen Änderungen sendet die Kamera eine Push-Benachrichtigung auf Ihr Smartphone, schickt eine Mail und lädt Bilder auf den FTP-Server.
  • Auflösung und Überwachungsbereich: Die Foscam R2 ist dreh- und schwenkbare und bietet eine exzellente HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. Durch ihren Bildwinkel von 110 ° sowie die 11 Infrarot-LEDs entgeht ihr praktisch nichts, tagsüber und nachts.
  • Plug & Play: Dank der Plug & Play-Technologie braucht über die Foscam-App nur der QR-Code auf der Kamera eingescannt werden – und schon ist die Kamera installiert und verbindet sich automatisch mit dem Smartphone.

Fehlerbehebung bei Kompatibilitätsproblemen unter Windows 10

„Edge“ als neuer Standardbrowser unter Windows 10 lässt (noch) keine Erweiterungen – und damit Plugins - zu. Die Folge: Foscam-Kameras können mit dem Nachfolger des Internet Explorers momentan nicht betrieben werden. Bis dieses Kompatibilitätsproblem behoben ist, haben wir folgende Tipps, um Foscam-Kameras unter Windows 10 zu nutzen. Im Prinzip geht es um den Wechsel zu einem anderen Browser als Edge: also zu Chrome, Firefox oder den Internet Explorer.

1. So ändern Sie den standardmäßig eingestellten Browsers unter Windows 10:

http://www.thewindowsclub.com/change-default-browser-program-windows-10

2. So öffnen Sie den Internet Explorer unter Windows 10:

http://www.thewindowsclub.com/open-internet-explorer-in-windows-10

3. Wenn die genannten Probleme auch bei Firefox und Internet Explorer auftreten, hilft ein Reset des Browsers. So stellen Sie beim Internet Explorer wieder die Werkseinstellung her:

http://support.microsoft.com/kb/923737

 

4. So führen Sie ein Reset beim Firefox aus:

https://support.mozilla.org/en-US/kb/reset-firefox-to-fix-most-problems

 

5. Stellen Sie beim Firefox sicher, dass Plugins erlaubt sind. Gehen Sie auf „Einstellungen“, wählen Sie dann „Add ons“ und klicken Sie dann unter „Plugins“ auf „Immer aktivieren“ bei unserem Plugin.

6. Fügen Sie beim Internet Explorer die Kamera Login-Seite in den Kompatibilitätsmodus ein und beheben Sie Probleme bei der Anzeige auf dem Display mit dem Kompatibilitätsansicht:

http://windows.microsoft.com/en-US/internet-explorer/use-compatibility-view#ie=ie-11

 

Der Vorteil von Foscam-Kameras mit SD-Karte

Der Vorteil von Foscam-Kameras mit SD-Karte

Mit einer integrierten Speicherkarte habt ihr die Möglichkeit, gemachten Foto- oder Filmaufnahmen direkt im Gerät zu speichern. Umgekehrt ausgedrückt: Es entfällt die direkte Notwendigkeit, die Aufnahmen auf einem zentralen Festplatten-Videorekorder zu “parken”.

Deshalb ist es praktisch, sich für ein Modell mit Slot für MicroSD zu entscheiden. Aber welche Karte ist da die richtige. An Kapazitäten und sonstigen Angaben mangelt es nicht. Die Vielfalt der Anbieter macht es einem auch nicht gerade leichter.

Wichtig zu wissen: Mit dem SDHC-Standard, dem “High Capacity”-Nachfolger der herkömmlichen SD-Karte, wurden so genannte Geschwindigkeitsklassen definiert. Sie garantieren eine Mindestschreibgeschwindigkeit, die unter allen Umständen erreicht wird. Es gibt Class 2, Class 4, Class 6 und Class 10. Die Zahl steht jeweils für die garantierte Mindestschreibgeschwindigkeit in Megabyte pro Sekunde (MB/s). Wichtig ist das vor allem für Videoaufnahmen, da die Kameras einen ständigen Datenstrom flüssig wegschreiben müssen. Bricht die Schreibgeschwindigkeit ein, so wird die Videoaufnahme beendet. Für Kameras mit Full-HD-Videofunktion wird mindestens eine Class 6 Speicherkarte empfohlen. Das Class-Symbol ist als eingekreiste Zahl auf der Speicherkarte zu finden.

Bei der Kapazität bleibt festzuhalten, dass 16 GB im Normalfall völlig ausreichend sein sollten, zumal ihr die Kamera sicher so einstellt, dass sie nicht dauerhaft, sondern im Fall einer festgestellten Bewegung filmt.

Was bedeutet “POE” im Modellnamen?

Was bedeutet “POE” im Modellnamen von Foscam-Kameras?

Vielleicht habt ihr bei machen Foscam-Modellen das Kürzel “POE” in den beschreibenden Stichworten gesehen, wie z. B. bei der beliebten Innenkamera FI9821EP. Die Auflösung ist ganz einfach:

1. EP steht für Ethernet Power

2. POE steht für Power over Ethernet

Das bedeutet (man ahnt es schon), dass die Stromversorgung nicht über ein separates Netzkabel erfolgt, sondern über das Ethernet-Daten-Kabel.

Oft als PoE-Technik bezeichnet, wird Power over Ethernet durch den technischen Standard IEEE 802.3af geregelt.

Dieser Standard definiert, wie das der ganze Prozess technisch abzulaufen hat, um eine möglichst optimale Datenübertragung zu gewährleisten und die benötigte Stromzufuhr sicherzustellen.

Dabei wird der über das Netzwerkkabel mitgelieferte Strom automatisch aktiviert, wenn ein entsprechend kompatibles Endgerät, wie eine IP-Kamera aktiv wird und entsprechend Strom benötigt.

Aber der Punkt (und die Frage dazu) ist doch: Was hat man für Vorteile von so einer Kamera? Ganz einfach: Oft ist gerade an der Stelle, wo die Überwachungskamera hängen soll, kein Stromanschluss. Gut, jetzt kann man sagen, man legt “mal schnell” ein Kabel. Aber das ist erstens mit Zeit, Kosten und Mühe verbunden. Und zweitens gilt hier “Warum kompliziert, wenn’s auch einfach geht”. Schließlich gibt es ja Foscam-Überwachungskameras mit POE!

Was bedeuten “P” oder “W” in der Modellbezeichnung?

Was bedeuten “P” oder “W” in der Modellbezeichnung?

Es ist eigentlich ganz einfach: Das “P” im Modellnamen weist auf die integrierte “Plug & Play”-Funktion hin. Diese wird oft auch als “P2P” oder “PnP” bezeichnet. Was ist das? Wie bei anderen Geräten auch heißt Plug & Play bei Überwachungskameras, dass ich dieses Gerät nicht aufwändig einrichten und installieren muss, sondern dass es anschließe und sich das Produkt selbst in das Netzwerk (wenn vorhanden) integriert.

Bei WLAN-basierten Kameras bedeutet das in Verbindung mit der EZLink-Technologie, über die die meisten neuen Modell verfügen: Ich scanne beispielsweise mit meinem Smartphone mit Foscam-App den QR-Code auf der Rückseite der Kamera, gebe nur noch das WLAN-Passwort ein – und fertig.

Demgegenüber haben Kameras mit dem “W” hinten im Modellnamen dieses P&P-Feature nicht, d. h. ihr müsst die Kamera manuell ins Heimnetzwerk einbinden. Während bei den P-Modellen die P&P-Funktion dafür sorgt, dass die IP-Adresse automatisch vom Netzwerk vergeben wird, entfällt dies bei W-Modellen. Hier ist also noch ein bisschen Handarbeit gefragt. Wem das nicht liegt oder wer nach dem Auspacken direkt loslegen will, sollte unbedingt auf das “P” hinter den Ziffern der Bezeichnung der Foscam-Kamera achten.

 

Was ist das Gute an Foscam-Kameras

Was ist das Gute an Foscam-Kameras?

Vorher muss man vielleicht fragen: Was ist das Gute an Foscam? Und: Wer genau ist Foscam?

Foscam ist als die führende chinesische Marke in der Sicherheitstechnik seit ihrer Gründung im Jahre 2007 mittlerweile in mehr als 60 Ländern vertreten. Sehr viele der Foscam-Produkte avancierten dabei zu Verkaufsschlagern.

Der chinesische Konzern ist in vielen technischen Bereichen Vorreiter und beschäftigt mittlerweile mehr als 70 eigene Ingenieure sowie gut 500 Mitarbeiter. So könnt ihr euch sicher sein, dass ihr mit einem Produkt von Foscam immer auf dem neuesten Stand der Technik seid.